eSPORT.BUSINESS.FORUM

Millionen Investments in eSport-Teams sind international keine Seltenheit. In Deutschland sind die Investitionssummen kleiner und viele Teams schreiben rote Zahlen. Das eSPORT.BUSINESS.FORUM am 24. Januar zeigte auf, dass sich die Szene rasant entwickelt und auch in Deutschland hervorragende Perspektiven
bestehen.

Corona als Chance:

Gaming und Esport stehen im Fokus. Königsdisziplin In-Game-Werbung

Gemeinsam mit dem Call of Duty Weltmeister Daniel Luther, hat das ESB Marketing Netzwerk den Bereich Esports im Netzwerk ausgebaut und bietet sich als Anlaufstelle an. Neben der persönlichen Beratung, gibt es die Esport-Business-Veranstaltungen sowie neuerdings den In-Game-Werbung Report 2020.

Speaker 2020

Markus Bonk – Referent eSport und Gaming

Daniel Finkler – CEO

André Fläckel – Director eSports

Victor Folmann – CEO

Michael Heina – Head of Esports Europe

Sebastian Hornung – Leiter Branded Entertainment

Timo Krüger – Sales Consultant Esports

Sebastian Kuch – Founder & CEO

Roland Mehltretter – Leitung Digitalmarketing

Lucas Petermeier – Managing Partner

Raphael Rau - Business Development Executive

Henrik Nyhuis - Head of ran eSport

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Weitere Infos

Bei Fragen zum eSPORT.BUSINESS.FORUM Leipzig wenden Sie sich an:

ESB Marketing Netzwerk
Daniel Luther
Projektleiter eSport
E-Mail: luther@esb-online.com
Telefon: +41 71 223 78 82

ESB KONGRESSE IM ÜBERBLICK